Ingolstadt: Neugestaltung der Fußgängerzone geht weiter

Die Stadt Ingolstadt soll noch in diesem Jahr durch die neue, moderne Fußgängerzone begeistern – doch dafür muss erst einmal der zweite Bauabschnitt abgeschlossen werden. In den Osterferien wird damit begonnen: Dann wird die Nordseite der Fußgängerzone in Angriff genommen. Los geht es an der Ecke Georg-Oberhäußer Straße/ Ludwigstraße. Die Geschäfte können aber auch während der Bauzeit besucht werden. Weitere Informationen zur Erneuerung der Ingolstäder Fußgängerzone gibt es unter ingolstadt.de/FGZ