Ingolstadt: Öffentliches WLAN ausgebaut

In der Ingolstädter Innenstadt mit einem Smartphone surfen und das ohne Datenflatrate? Dank des inzwischen weitreichenden öffentlichen Bayern-WLAN-Netzes kein Problem. Mittlerweile ist die Zahl der sogenannten Hotspots auf 76 erhöht worden. Seitdem kann das kostenlose WLAN auch in den Wartebereichen des alten und neuen Rathauses benutzt werden. Darüber hinaus auch in der Jugendherberge sowie mehreren Sitzungssälen. Das kostenlose Bayern-WLAN-Netz in Ingolstadt soll noch weiter ausgebaut werden.