Ingolstadt: Ölofen fängt Feuer

Ein Großaufgebot der Feuerwehr ist gestern Abend in den Ingolstädter Süden (Am Mühlanger) ausgerückt. Ein Anrufer hatte gegen halb sieben starken Rauch in einem Reihenhaus gemeldet. Beim Befüllen eines Ölofens war es zu einer Verpuffung gekommen. Die beiden Bewohner konnten das Feuer noch vor Eintreffen der Rettungskräfte löschen. Sie verließen daraufhin das Haus und wurden später vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht. Die Feuerwehr entrauchte das Haus.