Ingolstadt: Parken wird teurer

Ab 1. September werden die Parkgebühren in Ingolstadt angehoben. Die Mehrkosten bewegen sich pro Stunde zwischen 10 Cent am Hallenbad- Parkplatz und 50 Cent in den Parkhäusern an den Bahnhöfen. Durch die Gebührenerhöhung erhofft sich die Stadt jährlich Mehreinnahmen über 900.000 Euro.