Ingolstadt: Parkhaus am Hauptbahnhof geschlossen

Pendler und Bahnfahrer in Ingolstadt müssen sich eine andere Parkmöglichkeit suchen. Ab heute ist das Parkhaus am Hauptbahnhof komplett geschlossen. Dort beginnt der zweite Sanierungsabschnitt ab dem Erdgeschoss. Auch die Fahrradstellplätze fallen weg. Voraussichtlich bis September bleibt das Parkhaus am Ingolstädter Hauptbahnhof zu. Ausweichplätze gibt es im Parkhaus in Ringsee und in der Martin-Hemm-Straße.