Ingolstadt: „Piuspark“ in den Startlöchern

Der neue Piuspark in Ingolstadt soll am Ostersonntag öffnen. Die nötigen Rückbauarbeiten auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände im Nordwesten liegen auf der Zielgeraden. Wie der Donaukurier berichtet, wird dann auch der dazugehörige Freundeskreis Piuspark aktiv. So sind zum Beispiel an Ostern ein Eiersuchen und im Juni ein Familien- und Sportfest in Planung.

Hier gehts zum Freundeskreis mit dem geplanten Jahresprogramm -> KLICK.