Ingolstadt: Polizist bei Kontrolle verletzt

Provokationen, Gewalt, Festnahme – nicht selten enden inzwischen so nächtliche Polizeikontrollen. Auch in Ingolstadt. Nach einer Auseinandersetzung in der Innenstadt am frühen Samstagmorgen überprüfte eine Streife eine Gruppe mit jungen Leuten. Ein 19-jähriger wollte sich entfernen, konnte aber in der Johannesstraße gestellt werden. Laut Polizei leistete er dabei erheblichen Widerstand. Ein Beamter wurde leicht am Arm verletzt. Der betrunkene Mann verbrachte die Nacht auf der Wache.