Ingolstadt: Proteskundgebung gegen Weihnachtszirkus

Der geplante Weihnachtszirkus des Circus Krone in Ingolstadt stößt auch weiterhin nicht nur auf Gegenliebe. Die Gegner machen bereits für die entscheidende Stadtratssitzung Ende Juli mobil. Sie haben eine stumme Protestaktion vor dem Rathaus angekündigt: Gegner versammeln sich und wollen mit Plakaten und Schildern auf ihrer Meinung nach nicht artgerechte Haltung von Wildtieren in Zirkussen aufmerksam machen. Die Aktion findet am 26. Juli ab 13 Uhr 15 statt. An diesem Tag berät der Stadtrat über den Weihnachtszirkus und entscheidet auch über die dann jährlich stattfindende Veranstaltung.