Ingolstadt: Protestkundgebung und Warnstreik

Die IG Metall erhöht den Druck im aktuellen Tarifstreit. Heute Vormittag (24.01./11Uhr) findet auf der Audi-Piazza in Ingolstadt ein Warnstreik statt. Bereits um 10 Uhr 30 wird es Demonstrationsmärsche von der Furtwänglerstraße und der Ettingerstraße geben. Diese führen zum Audi-Forum. Es werden rund 15.000 Teilnehmer erwartet – diese kommen unter anderem von Audi, Airbus Defence and Space bei Manching oder Osram in Eichstätt. Die IG Metall fordert unter anderem sechs Prozent mehr Lohn. Bislang ist man sich mit den Arbeitgebern noch nicht einige geworden. Morgen wird es in Bayern eine weitere Verhandlungsrunde geben