Ingolstadt: Radfahrer mit Messer angegriffen

In Ingolstadt sind am langen Wochenende zwei Jugendliche mit einem Messer angegriffen worden. Die 16 und 17-Jährigen waren in der Nacht auf Sonntag mit dem Fahrrad auf der Theodor-Heuss-Brücke unterwegs. Dort gerieten sie mit einem bislang unbekannten Radfahrer in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung zückte dieser ein Messer und verletzte den 16-Jährigen schwer am Unterarm. Auch sein Begleiter wurde geschnitten, der Unbekannte flüchtete daraufhin. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen der Messerattacke.