Ingolstadt: Radldieb prellt Zeche

Ein 25-Jähriger hat sich am Buffet eines Ingolstädter Restaurants den Bauch vollgeschlagen. Anstatt zu zahlen, stieg der junge Mann auf sein Fahrrad und wollte flüchten. Er konnte jedoch gestoppt werden. Daraufhin stellten die Beamten fest, dass es gar nicht sein Fahrrad war: Der 25-Jährige hatte sich auch in diesem Fall einfach bedient – der Drahtesel war gestohlen. Damit aber nicht genug: gegen den Mann lagen mehrere offene Haftbefehle vor, er wurde daraufhin verhaftet.