Ingolstadt: Richard-Wagner-Straße wird zur Baustelle

Die Richard-Wagner-Straße in Ingolstadt ist viel befahren und entsprechend sieht sie auch aus. Deshalb wird sie zwischen Audi-Ring und Permoserstraße saniert. Heute beginnt der erste Bauabschnitt: Bis Freitag wird die südliche Fahrspur hergerichtet. Von 8. bis 12. Juli folgt dann die Gegenrichtung. In dieser Zeit müssen die Fahrspuren jeweils voll gesperrt werden – entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Rechnen Sie mit Staus und längeren Fahrzeiten.