Ingolstadt: Rolltreppe wird zur gefährlichen Falle

Da hat ein Junge seiner Mutter in Ingolstadt vermutlich einen gehörigen Schrecken eingejagt. Heute Vormittag hat sich der Dreijährige an einer Rolltreppe eines Innenstadgeschäfts die Hand im Handlauf einer Rolltreppe eingeklemmt. Ein Mitarbeiter des Geschäfts hatte geistesgegenwärtig reagiert und den Not-Aus-Knopf der Rolltreppe gedrückt. Die Feuerwehr konnte den Jungen mit einem Hebel befreien. Das Kind wurde glücklicherweise nicht schlimmer verletzt.