Ingolstadt: Sanierung des Festplatzes geht weiter

Eigentlich würde die Sanierung des Ingolstädter Volksfestplatzes gerade in die Endphase gehen. Das zweiwöchige Schanzer Herbstvergnügen hat allerdings für eine längere aber willkommene Unterbrechung gesorgt. Ab heute gehen die Arbeiten weiter. Die Restarbeiten werden in zwei Abschnitte aufgeteilt, so dass immer rund 1.200 der 1.400 Stellplätze zur Verfügung stehen. Die Sanierung soll dann Mitte November abgeschlossen sein.