Ingolstadt: Schägerei bei Fußballspiel

Über dieses Fußballspiel wird noch lange gesprochen werden. Aber nicht weil es besonders spannend war, sondern weil es besonders brutal war. Die Spieler des MBB Manching und des SG Mailing/Großmehring gerieten zu erst mit sich und dann auch mit den Zuschauern in Pichl aneinander. Das Spiel wurde abgebrochen, bei Eintreffen der acht Streifenbesatzungen hatte sich die Situation wieder beruhigt. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt.