Ingolstadt: Schanzer patzen bei Testspiel

Der FC Ingolstadt wollte in der Länderspielpause ein wenig Selbstvertrauen tanken – doch das heutige Testspiel gegen Greuther Fürth ging mächtig schief. Am Ende mussten sich die Schanzer gegen die Mannschaft von Ex-Trainer Stefan Leitl mit 0:4 geschlagen geben. Das nächste reguläre Punktspiel des FCI findet Sonntag in einer Woche statt: Dann empfangen die Schanzer SV Sandhausen.