Ingolstadt: Schichtenausfall bei Audi

Schon wieder legen Probleme in der Lieferkette Bänder bei Audi in Ingolstadt lahm. Kommende Woche entfällt auf der Montagelinie 1 die Spätschicht und auf der Montagelinie 2 die Frühschicht. Auf der Linie 3 wird hingegen regulär produziert. Hier laufen der Audi A3 und der Q2 vom Band. Diese Information teilt das Unternehmen seinen Mitarbeitern in seinem internen Firmennetz mit. Hintergrund für den Teilemangel sind vor allem die weltweit infolge der Corona-Lockdowns in China und des anhalten Krieges in der Ukraine unterbrochenen Lieferketten.