Ingolstadt: Schlägerei vor Shisha-Bar – Zeugen gesucht

Die Ingolstädter Polizei beschäftigt sich jetzt mit einem bereits einen Monat zurückliegenden Fall – der Vorfall vor einer Shisha-Bar inder Hohe-Schul-Straße war offenbar heftiger als zuvor angenommen. Wie Zeugenaussagen nun ans Licht brachten, wurde ein Angestellter bei der Schlägerei schwer verletzt. Durch einen Faustschlag brachen Teile seiner Zähne ab. Außerdem soll einer der Beteiligten auch ein Messer gezogen und damit gedroht haben. Es soll auch Filmaufnahmen von der Schlägerei gegeben. Zur Aufklärung des Sachverhalts bittet die Polizeiinspektion Ingolstadt um sachdienliche Hinweise und nimmt diese unter 0841/9343-2222 entgegen.