Ingolstadt: Sondersitzung zur Klinikum-Affäre

Werden heute alle brisanten Fragen rund um die Klinikum-Affäre beantwortet? In einer Sondersitzung des Ingolstädter Stadtrates kommt ein Fragenkatalog der Parteien auf den Tisch. Bereits im Vorfeld hatte die Vorgehensweise von Oberbürgermeister Christian Lösel für Unmut gesorgt. Er lässt Anwälte und Wirtschaftsprüfer die Fragen beantworten, um die Affäre vollständig aufzuklären. Die SPD wünscht sich dagegen, dass sich Lösel persönlich der Diskussion stellt. Die Sondersitzung des Ingolstädter Stadtrates beginnt heute Nachmittag um 15 Uhr.