Ingolstadt: Sparkasse warnt vor betrügerischen Anrufern

Die Sparkasse Ingolstadt Eichstätt warnt derzeit vor betrügerischen Anruferinnen. Die Frau am Telefon gibt an eine Frau Süß oder Frau Berger aus der Rechtsabteilung des Unternehmens zu sein. Sie behaupten, es hätte eine Datenpanne gegeben und aus diesem Grund müssten die Kundendaten telefonisch abfragen. Die Sparkasse weist darauf hin, dass Kontodaten niemals per Telefon abgeglichen werden.