Ingolstadt: SPD fordert mehr Infos zu Nationalpark

Das Thema „Nationalpark Donauauen“ erhitzt zur Zeit die Gemüter. Deshalb sei eine sachliche Diskussion umso wichtiger, so die Ingolstädter SPD-Stadtratsfraktion. Die Sozialdemokraten fordern mehr Informationen. Aus diesem Grund beantragt die Partei, in die nächste Stadtratssitzung Vertreter des Umweltministeriums einzuladen. Die Experten sollen darlegen, was sich durch einen Nationalpark „Donauauen“ ändern könnte.