Ingolstadt: Spendable Audianer

Auch in diesem Jahr hat sich die Ingolstädter Audi-Belegschaft wieder einmal großzügig gezeigt. Bei der traditionellen Weihnachtsspende hat fast jeder Mitarbeiter gespendet: Es sind insgesamt 520-Tausend Euro zusammengekommen. Das Unternehmen erhöhte den Betrag nochmal auf 720-Tausend Euro. Die Spenden werden auch heuer wieder an karitative Einrichtungen und Vereine in der Region verteilt. Wegen der Corona-Pandemie gibt es auch heuer wieder keine feierliche Übergabe.