Ingolstadt: Stadtteiltreff-Neubau im Augustinviertel

Nach Pius- und Konradviertel bekommt Ingolstadt auch im südlichen Augustinviertel einen neuen Stadtteiltreff. Insgesamt 1,2 Millionen Euro kostet der Neubau, mehr als die Hälfte wird aus dem Förderprogramm Solziale Stadt bezahlt.. Baubeginn soll im kommenden Frühjahr sein. Im neuen zweistöckigen Stadtteiltreff stehen neben größeren Räumen auch mehr Freiflächen zur Verfügung. In der zentralen Anlaufstelle für das Viertel werden unter anderem Kurse angeboten. Ziel ist eine bessere Integration und Interaktion zwischen den Bewohnern.