Ingolstadt: Stadturlaub am Paradeplatz

Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich viele entschieden, in diesem Jahr auf den Sommerurlaub im Ausland zu verzichten. Da kommt der Stadturlaub von IN City doch gerade recht. Ab dem 23. Juli wird der Ingolstädter Paradeplatz in eine Wohlfühloase verwandelt: Inklusive Sand, Palmen, Bühne, DJ-Pult und zahlreichen Sitzgelegenheiten.Fast drei Wochen lang können Jung und Alt ihre Zeit dort verbringen , an Workshops teilnehmen, einem bunten Programm zusehen oder einen Cocktail in einer Hängematte schlürfen. Bereits im vergangenen Jahr hat es den Stadturlaub gegeben – damals fand er aber auf dem Rathausplatz statt.