Ingolstadt: Stadtwerke springen für Pleite-Energieunternehmen ein

Es kommt immer wieder mal vor, dass Stromanbieter Pleite gehen – das ist vor allem schlecht für die Kunden. Denn die sitzen im schlimmsten Fall im kalten und dunklen. Diesmal hat es Kunden der DEG Deutsche Energie GmbH getroffen, auch in Ingolstadt gibt es Verbraucher, die von dieser Gesellschaft ihre Energie beziehen. Die Stadtwerke Ingolstadt springen in diesem Fall ein und übernehmen in diesem Fall die Stromversorgung. In den vergangenen Jahres hat es solche Fälle immer wieder gegeben.