Ingolstadt: Start der Ramadama-Saison

Ab heute geht es ans Aufräumen: Vielorts beginnen die Ramadama-Aktionen. Dabei sammeln freiwillige Helfer Abfälle , die sich in den vergangenen Monaten in der freien Natur angesammelt haben . In Ingolstadt gibt heute um 9 Uhr Bürgermeisterin Dorothea Deneke-auf dem Dorfplatz in Unsernherrn den Startschuss. Größere Rama-dama-Aktionen können bei den Kommunalbetrieben angemeldet werden. Als Prämie bekommt jeder Teilnehmende 5€. Für das originellste Müllsammelfoto gibt es außerdem 200€.