Ingolstadt: Tatverdächtiger im Schrebergartenmord festgenommen

Durchbruch im Schrebergarten Mord – die Polizei Ingolstadt hat jetzt einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich um einen 41jährigen Türken. Er soll sein Opfer, einen 36jährigen Deutsch-Türken mit mehreren Messerstichen getötet haben. Die Leiche wurde am Ostermontag in einem Schrebergarten in Gaimersheim gefunden. Umfangreiche Befragungen im Umfeld des Toten hatten zum Tatverdacht gegen den 41jährigen geführt. Er wurde gestern Abend kurz vor 21 Uhr in einem Ingolstädter Lokal festgenommen.