Ingolstadt: Tatverdächtiger nach Vergewaltigung verhaftet

Anfang Juli ist in Ingolstadt eine junge Frau vergewaltigt worden. Jetzt hat die Polizei einen dringend Tatverdächtigen festgenommen.
Der 25-Jährige soll die Frau in der Manchingerstraße bedrängt, geschlagen, auf das Gelände eines Kfz-Reifenhandels gezerrt und dort vergewaltigt haben. Gegen den aus Israel stammenden Asylbewerber wurde Haftbefehl erlassen. Er wurde ins Gefängnis gebracht.