Ingolstadt: THI plant bis 2030

Die Technische Hochschule Ingolstadt hat ehrgeizige Pläne. Bis 2030 sind 10.000 Studenten das Ziel. Aktuell sind es knapp 6.000. Die Zahl der Studiengänge steigt in den kommenden 11 Jahren von 60 auf 90. Man wolle weiterhin eine der forschungsintensivsten Hochschulen Deutschlands bleiben, so THI-Präident Schober. In zwei Jahren wird auch am neuen Hochschulstandort Neuburg der Lehrbetrieb aufgenommen. 1.200 Studierende sollen dort in den Bereichen Nachhaltigleit und Umweltmanagement ausgebildet werden.