Ingolstadt: Total betrunken Wirt bespuckt

Einen unschönen Ausgang hatte am Wochenende der Discobesuch eines 21-Jährigen in Ingolstadt. Der junge Mann wollte einfach nicht nach Hause. Als er vom Besitzer des Lokals in der Innenstadt aufgefordert wurde zu gehen, brach er einen Streit vom Zaun. Anschließend bespuckte er den Discobesitzer, der schließlich die Polizei rief. Der Grund für das Verhalten des renitenten Gastes war schnell gefunden. Ein Alkoholtest ergab stolze zweieinhalb Promille.