Ingolstadt: Überfall auf Gaststätte

Statt Essen und Trinken zu bestellen, hatte ein bislang unbekannter Mann in einer Ingolstädter Gaststätte ganz andere Absichten. Er bedrohte heute am frühen Morgen die Bedienung in der Gaststätte in der Fontanestraße mit einem Messer und forderte Geld. Der Mann erbeutete ein paar tausend Euro und machte sich aus dem Staub. Trotz sofortiger Fahndung fehlt vom Täter bisher jede Spur. Die Kriminalpolizei Ingolstadt bittet Zeugen sich zu melden.

Hier eine Beschreibung: ca. 30 Jahre alt, 1,85 bis 1,90 Meter groß, der komplett in schwarz gekleidet war, mit Kapuze über dem Kopf und sich das Gesicht mit einem Schal verdeckt hat.