Ingolstadt: Umfrage zur Lebensqualität

In Ingolstadt klingeln in den kommenden Monaten vermehrt die Telefone. Das IFAK Institut führt eine telefonische Befragung zur Lebensqualität durch. Insgesamt beteiligen sich 24 deutsche Städte. Ingolstadt ist das erste Mal mit dabei. Die Umfrage findet bis Ende Januar 2019 statt. Die Auswahl der Befragten ist zufällig und die Teilnahme freiwillig. Ziel ist es, die Lebensqualität im deutschen und europäischen Vergleich zu ermitteln. Die Städte gewinnen wichtige Informationen, in welchen Bereichen die Bürger zufrieden sind und wo es Defizite gibt.