Ingolstadt: Unbekannter legt Feuer

Ein Unbekannter hat am technischen Rathaus Ingolstadt gezündelt. Er steckte Freitag Abend die Plane eines Baugerüsts in Brand. Das Feuer griff nicht auf´s Gebäude über. Das ist vor allem der Feuerwehr zu verdanken: Dennoch konnte sie auch nicht verhindern dass die Plane fast komplett abbrannte. Den nächsten Einsatz hatte die Feuerwehr dann bereits wieder Samstag in der Früh. Aus einer öffentlichen Toilette in der Schrannenstraße drang dichter Rauch. Das Feuer entstand ersten Ermittlungen zufolge in einem Putzkammerl – die Brandursache ist bislang noch unklar. Es entstand Schaden in Höhe von 25-Tausend Euro. Auch im Brunnenener Ortsteil Gerstetten war am Wochenende die Feuerwehr gefragt: Ein Trafohäuschen brannte komplett aus. Auch hier steht die Brandursache noch nicht fest.