Ingolstadt: Unbekannter wirft brennende Zigarette in Auto

Am Freitagnachmittag gegen 14:00 Uhr befuhr eine 48-jährige Ingolstädterin mit ihrem Pkw die Straße Bei der Hollerstaude i.R. des Audi-Rings. Auf Höhe der dortigen Sparkasse wollte die Fahrzeugführerin auf den dortigen Parkplatz abbiegen, woraufhin sie ein Passant durch das offene Fenster in türkischer Sprache beleidigte. Nachdem die Ingolstädterin den unbekannten Passanten auf sein Verhalten ansprach, warf dieser seine noch glühende Zigarette durch das geöffnete Fahrerfenster in das Fahrzeuginnere. Die Zigarette landete auf dem Schoß der Geschädigten, die lt. eigenen Angaben Brandschmerzen an beiden Oberschenkeln erlitt. Im Anschluss flüchtete der Passant fußläufig in Richtung Levelingstraße. Der unbekannte Täter ist ca. 35-40 Jahre alt, 170cm groß und von fester Statur. Zudem soll er eine dunkle Hautfarbe und schwarz-graue Haare haben. Zur Tatzeit trug er eine Brille, dunkle Kleidung sowie eine braune Umhängetasche.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter 0841/9343-2222 entgegen.

Quelle: Polizei Ingolstadt