Ingolstadt: Unfall in Linienbus

Folgenschwerer Unfall in einem Ingolstädter Linienbus. Ein Fahrgast verlor beim Anfahren des Busses das Gleichgewicht und flog gegen eine Trennscheibe. Die ging dadurch zu Bruch. Durch Glassplitter wiederum wurde der dahinter sitzende Mann an den Händen verletzt. Er musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.