Ingolstadt: Unfall wegen Überladung

Ein heillos überladener Anhänger ist gestern auf der A9 bei Lenting zum Unfallauslöser geworden. Ein 40-Jähriger Autofahrer verlor die Kontrolle über das Gespann, weil der Anhänger mit einer halben Tonne Pflastersteinen überladen war. Das Fahrzeug samt Anhänger kam zuerst nach rechts, schleuderte dann nach links über alle drei Fahrspuren und prallte in die Mittelleitplanke. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Bei dem Unfall fielen Pflastersteine auch auf die Straße, 7 Fahrzeuge wurden deshalb beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 17.000 Euro.