Ingolstadt: Unfallreiches Wochenende

Polizei und Rettungskräfte hatten am Wochenende in unserer Region wieder ordentlich zu tun. Relativ glimpflich endete ein Crash am Samstag Nachmittag im Altmühtal. Eine Autofahrerin kam im Affenthal aus unbekannten Gründen von der Straße ab. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. Alle vier Insassen, darunter ein Säugling, verletzten sich zum Glück nur leicht. Ein Rettungshubschrauber war dann gestern Nachmittag auf der A9 Höhe Köschinger Forst im Einsatz. Ein Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf ein Auto auf. Seine 16-jährige Beifahrerin wurde wegen einer Vorerkrankung mit einer Gehirnerschütterung zur Sicherheit ins Krankenhaus geflogen. Der 19-Jährige Biker verletze sich leicht.