Ingolstadt: Vandalen legen Feuer in Schule

Gut dass die Schulferien begonnen haben. In der Fronhofer Realschule in Ingolstadt wäre an normalen Unterricht heute wohl nicht zu denken. Bislang unbekannte Einbrecher hatten gestern Nachmittag in einem Waschbecken im Werkraum Feuer gelegt. Dazu zündeten sie Wollreste an. Zudem rissen sie Feuerlöscher aus den Verankerungen und zerstörten Bilder. Die Brandmeldeanlage verhinderte Schlimmeres und vertrieben die Vandalen aus dem Schulgebäude, so die Vermutung der Polizei. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand schnell löschen. Der entstandene Schaden ist noch nicht bekannt, Ermittlungen zu dem oder den Einbrechern wurden aufgenommen.