Ingolstadt: Vermisster Wanderer ist tot

Traurige Gewissheit – der seit Samstag vermisste Wanderer aus Ingolstadt ist tot. Der 34-Jährige ist heute Vormittag unterhalb des Gipfels der Kreuzspitze in den Ammergauer Alpen tot aufgefunden worden. Wie berichtet, hatte sich der Ingolstädter am Samstag gegen 11 Uhr mit seinem Rad auf den Weg in die Ammergauer Alpen gemacht. Das letzte Lebenszeichen war eine Nachricht, die er vom Gipfel der Kreuzspitze geschickt hatte.