Ingolstadt: Versuchte Brandstiftung an Tankstelle

Ein Unbekannter hat an einer Ingolstädter Tankstelle ein Feuer gelegt. Kurz nach Mitternacht merkte ein Zeuge in der Münchnener Straße den Brand und konnte ihnmit dort gefüllten Waschwassereimern löschen. Die dort tätige Tankstellenangestellte verständigte die Polizei, die aber keinen Übeltäter mehr antraf. Allerdings gibt es Videomaterial und eine Beschreibung des Täters: Männlich, schlank. Er trug zur Tatzeit schwarze Schuhe, eine schwarze Hose und einen dunklen Kapuzenpullover, darüber ein grünes T-Shirt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Sachbearbeitung übernommen und bittet unter der Telefonnummer 0841-9343-0 um Hinweise.