Ingolstadt: Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft

Wurden sie gestört oder hatten sie keine Geduld mehr? Unbekannte haben heute gegen vier Uhr früh versucht, in ein Juweliergeschäft am Ingolstädter Rathausplatz einzubrechen. Sie wollten die Scheibe mit einem Hammer einschlagen, was aber nicht gelang. Sie flüchteten zu Fuß in Richtung Josef-Ponschab-Straße. Es entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Zeugen sollen sich bei der Ingolstädter Polizei melden unter 0841-9343-0