Ingolstadt: Versuchter Einbruch in Supermarkt

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat ein Unbekannter versucht, am Samstag in einen Ingolstädter Supermarkt einzubrechen. Ein Anwohner konnte gegen 23 Uhr jemanden in der Regensburger Straße beobachten, wie er gegen die Eingangstüre des Ladens schlug. Die Polizei konnte den Täter jedoch nicht mehr antreffen. An der Tür gab es eindeutige Aufbruchspuren, was einen vierstelligen Sachschaden nach sich zog. Hinweise nimmt die Kripo Ingolstadt entgegen.