Ingolstadt: VHS Jubiläum und Tag der offenen Tür

Seit 75 Jahren kann man in Ingolstadt Sprachen lernen, stricken oder kochen zu moderaten Preisen. Die Volkshochschule feiert dieses Jahr Jubiläum und hat heute ihr neues Programm vorgestellt. Immer öfter sind auch die Bereiche Patientenverfügung, Existenzgründung, Datenschutz oder Entschleunigung des Alltags gefragt. Es gibt außerdem ein Schokoladenseminar, Weihnachtdsdeko- und Fotokurse. Auch lernt man, Dessous selbst zu nähen, alles über Babynahrung oder Igel im Garten. Der Tag der offenen Tür ist am Samstag den 17. September bei der Ingolstädter VHS, Semesterbeginn dann am 26.09.
Mehr dazu auf www.ingolstadt-vhs.de