Ingolstadt: Viele Wahlplakate

In vielen Städten und Gemeinden hängen sie schon. Ab dem Wochenende dürfte auch in Ingolstadt mit Wahlplakaten zur Kommunalwahl zu rechnen sein. Ab morgen dürfen die Plakate offiziell aufgehängt werden. Pro Partei oder Gruppierung hat der Stadtrat bis zu 500 Stück erlaubt. Sollte das Kontingent ausgeschöpft werden, dann könnten am Ende fast 6.000 Plakate im Stadtgebiet verteilt sein. Dabei sind einige Regeln zu beachten, sonst drohen bis zu Tausend Euro Bußgeld.