Ingolstadt: Vorzeitige Öffnung des LGS-Geländes?

Corona macht vielen Vorhaben einen Strich durch die Rechnung – auch die für dieses Jahr geplante Landesgartenschau in Ingolstadt fällt ins Wasser. Sie ist auf nächstes Jahr verschoben worden. Jetzt wagt die Stadtratsfraktion der Grünen einen Vorstoß: Sie möchte prüfen lassen, ob Teile des Landesgartenschau-Geländes für die Bevölkerung geöffnet werden können Sie hat einen entsprechenden Antrag im Stadtrat gestellt.