Ingolstadt: Weder Abendmarkt noch Markthalle

Obwohl alles dafür getant wird, dass mehr Menschen in die Ingolstädter Fußgängerzone kommen, fallen jetzt zwei Kundenmagnete mehr oder weniger weg. Der Abendmarkt hat laut IN-City zu wenig Besucher angelockt und wird deshalb erst einmal gestrichen. Stattdessen soll das sehr erfolgreiche Street Food Festival ausgebaut werden. Auch eine ins Auge gefasste Markthalle im ehemaligen Ingolstädter C&A-Haus gibt es nicht. Für das Gebäude interessieren sich allerdings zwei potientielle Mieter.