Ingolstadt: Wohnungsbrand im Piusviertel

Aus bislang ungeklärter Ursache ist Samstagabend in einem Mehrfamilienhaus im Ingolstädter Piusviertel ein Feuer ausgebrochen. Der Brand griff gegen halb 11 Uhr un der Nacht von der Wohnung im 5. Stock auch auf den Dachstuhl über. Verletzt wurde niemand, alle 47 gemeldeten Bewohner konnten das Haus in der Richard-Wagner-Straße unbeschadet verlassen. Der Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen.