Ingolstadt: Zaubertage finden wieder statt

Nach einem Jahr Pandemie-Pause finden sie in diesem Jahr wieder statt: Die Ingolstädter Zaubertage. Vom 28. bis 31. Oktober gibt es allein vier Kindervorstellungen in Eichstätt und Ingolstadt und viel Comedy-Magie. Veranstaltungsorte sind unter anderem das Ingolstädter Altstadttheater, die Fronte 79 und die Eichstätter Kleinkunstbühne „Zum Gutmann“. Auch Veranstalter Sven Catello wird wieder selbst zum Zauberstab greifen. Alle Infos sind zu finden unter www.zaubertage.de