Ingolstadt/Denkendorf: Auseinandersetzungen in Asylbewerberheim

Gleich zwei Auseinandersetzungen in Asylbewerberheimen in Ingolstadt und Denkendorf haben die Tage die Polizei ausrücken lassen: In der Ingolstädter Unterkunft an der Manchinger Straße war gestern Nachmittag eine Nigerianerin auf ihre Landsfrau losgegangen. Vorausgegangen war ein Streit – mehrere Mitbewohner mischten sich ein. – In Denkendorf kam es bereits vorgestern zu einem Zwischenfall in der Asylbewerberunterkunft. Drei Volljährige waren aneinandergeraten – einer schlug auf die anderen ein.