Ingolstadt/Schrobenhausen: Alkohol und Drogen

Alkohol und Drogen am Steuer – der Polizei sind gestern zahlreiche Verkehrssünder ins Netz gegangen. Bei verstärkten Kontrollen im Schrobenhausener Umland brachte es ein 52-Jähriger Maurer auf ein Promille. In Ingolstadt gab ein 36-Jähriger nach einem von der Polizei geschlichteten Streit zu, nach Drogenkonsum Auto gefahren zu sein. Später am Abend kontrollierten die Beamten einen weiteren Autofahrer, der drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte. Auf alle Verkehrssünder kommt eine Geldbuße und Fahrverbot zu.